Inhaltsbereich

Olaf Strobel

Schulelternsprecher

Patric Cordier

Stv. Schulelternsprecher

Die Elternvertretung erreichen Sie per Mail:

elternvertretung(at)thg-sulzbach.de

Schulgemeinschaft - Am Theodor-Heuss-Gymnasium ist das traditionell nicht nur ein Wort. Schüler, Lehrer und Eltern arbeiten in unterschiedlichen Gruppen und Gremien gemeinsam an verschiedensten Themen, die der ständigen Verbesserung der Schule dienen. Außerdem unterstützen die Eltern die Schule bei der Präsentation nach außen (z.B. an der Nacht der offenen Tür) sowie bei diversen Aktivitäten (von Auftritten des Eltern-Schüler-Chors bis zur Begleitung bei Sportveranstaltungen). Auch die beruflichen Expertisen der Erziehungsberechtigten fließen an vielen Stellen hilfreich in die Entwicklung der Schulgemeinschaft ein.

Das Schulmitbestimmungsgesetz räumt den Eltern verschiedene Rechte der Teilhabe und Mitentscheidung in. Organisiert sind die Eltern in der so genannten "Elternvertreterversammlung". Darin sind die Elternsprecher aller Klassen vertreten. Sie wählen aus ihrer Runde die Schul-Elternsprecher sowie die Deligierten für die Landeselternvertretung an Gymnasien (LEV Gym) oder die Schulregionskonferenz. Am THG sind die Eltern in folgenden Gremien vertreten:

Natürlich ist die Elternvertretung auch Ansprechpartner bei Problemen. Die aktuellen Elternsprecher Olaf Strobel und Patric Cordier gehören dem Vorstand der LEV Gym an, Herr Cordier sogar der Gesamtlandeselternvertretung aller Schulformen.

 

 

Weitere Informationen

Die Schulkonferenz ist ein Gremium, dass paritätisch mit den drei am Schulalltag beteiligten Gruppen besetzt ist. 

  • Vorsitzende des Gremiums ist die Schulleiterin (bzw. in Abwesenheit ihr Stellvertreter)
  • 4 Schülervertreter (min. Klasse 8)
  • 4 Elternvertreter
  • 3 Lehrervertreter

Alle 12 Mitglieder sind bei Abstimmungen stimmberechtigt, Entscheidungen werden (i.d.R.) mit einfacher Mehrheit getroffen.

Viele wichtige, den Schulalltag betreffende Themen werden hier entschieden. Aktuellstes Beispiel ist das Fahrtenkonzept, dass im 2018 beschlossen wurde. Auch z.B. Hausordnung oder Leitbild der Schule werden in diesem Gremium verabschiedet.

Die Schulkonferenz ist ein Gremium, dass aus folgenden Personen zusammengesetzt ist:

  • Vorsitzende des Gremiums ist die Schulleiterin (bzw. in Abwesenheit ihr Stellvertreter)
  • alle Lehrerinnen und Lehrer
  • 3 Elternvertreter
  • 3 Schülervertreter

Auch in diesem Gremium sind die Eltern stimmberechtigt.

Fachkonferenzen sind Konferenzen aller Lehrerinnen und Lehrer eines Faches. Außerdem nimmt ein Elternvertreter und ein Schülervertreter an den Sitzungen teil. In dieser Konferenz haben Elternvertreter (und Schülervertreter) jedoch kein Stimmrecht, sondern nehmen beratend Teil.

Hier werden fachspezifische Themen besprochen, wie etwa Maßstäbe zur Leistungsbewertung oder Neuanschaffungen für den Fachbereich.

Seitenübergreifende Navigation
Seitenübergreifende Navigation